Egg

Ansprechpartner:

OSM Steffen Schmidinger
Tel.: 0660 491 928 59

Trainingszeiten LP/LG Großdorf:
Montag und Freitag um 19.00 Uhr
– Jugend jeweils um 18.00 Uhr

Trainingszeiten KK/GK Egg:
Montag und Freitag von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Schießstand Adressen:

Klein- und Großkalieber Schießstand
Junkerau 844
6863 Egg

Luftgewehrschießstand
Dorf 168
6863 Egg-Großdorf

Vorstand:

Oberschützenmeister: Steffen Schmidinger
Schützenmeister: Bertram Fetz
Kassier: Thomas Kempf
Fähnrich und Beirat: Michael Moosbrugger
Sportleiter: Patrik Scalet
Schriftführer: Desire´Galehr
Beirat: Joe Fetz
Beirat: Manfred Bechter
Beirat: Emanuel Wirthensohn
Beirat: Thomas Pahlke


Chronik:

Die Schützengilde Egg wurde im Jahr 1782 gegründet. Die Anfänge des Schießens in Egg gehen jedoch in die Zeit vor dem 30jährigen Krieg zurück. In Egg wurde immer auf das Sportliche Schießen und die Geseligkeit großen Wert gelegt.  Als Aushängeschild dient hierbei sicher Hubert Hammerer der 1960 bei den Olympischen Spielen in Rom Gold gewinnen konnte. Mit 43 Staatsmeitertiteln und dem Europameistertitel im Armbrustschießen, sowie viele weitere Erfolge, gehörte Hubert zu den besten Schützen Österreichs.

Mit Bertram Fetz der 22 Staatsmeitertitel und viele weitere Siege auf seinem Konto verbucht hat, und Steffen Schmidinger der 3 Staatsmeitertitel und 2 Medaillen bei Europameisterschaften gewinnen konnte, sowie weiteren Topschützen die Jährlich Erfolge und Titel gewinnen, gehört die USG EGG zu den Erfolgreichsten Schützenvereinen in Vorarlberg.

Der Egger Schützenverein verfügt über 2 Schießstände.

In Großdorf wird von Ende Oktober bis Ende März mit Luftdruck Waffen geschossen.  Von April bis Oktober findet das Vereinsleben und die Sportlichen Aktivitäten im Schießstand Junkerau statt.

Seit dem Anbau des Großkalieberstandes im Jahr 1999, kann im Schießstand Junkerau Kleinkalieber, Jagdgewehr und Pistole geschoßen werden.

Wir hoffen auf in Zukunft viele Gesellige Stunden und weitere Sportliche Erfolge gemeinsam feiern zu dürfen.


%d Bloggern gefällt das: